Mit der Geothermie setzen Sie auf die Energie der Zukunft – nachhaltig, umweltfreundlich und 24 Stunden, 365 Tage im Jahr stets verfügbar. OHM liefert Ihnen mit dem Erdwärmerohr die passende Rohrleitung zur Nutzung dieser Energiequelle.

Beschreibung

Die wahlweise aus PE100+ oder PE100+ RC gefertigten Rohre sind nach HR 3.26 MPA-geprüft und werden in Ringbunden zwischen 50-500 mtr. geliefert. OHM-Erdwärmerohre werden zudem nach DIN 8074/75 gefertigt.

Vorteile von Erdwärmerohren aus PE:

  • Überwachung der Fertigung nach der Richtlinie HR 3.26 des SKZ
  • korrosionsbeständig und langlebig
  • hohe Haltbarkeitgeringes Materialgewicht, dadurch leichtes Handling und geringer Transportaufwand
OHM-Erdwärme:
Material PE100+ / PE100+ RC
Farbe Schwarz
Dimensionen

DA 20 - 63 mm (SDR 11)

Dimensionstabelle

Lieferform Ringbunde (50 - 500 mtr.)
Besonderheiten Fixlängen nach Absprache

Prüfzeichen

SKZ

Produkteigenschaften

[…]

Verlegeverfahren und Bodenklassen

PE 100 RC:

Die Einteilung der Bodenklasse für OHMtec RC erfolgt nach DIN 18300:

Bodenklasse 1:
Oberboden (Mutterboden); oberste Bodenschicht, die neben anorganischen Stoffen auch Humus und Bodenlebewesen enthält.

Bodenklasse 2:
Fließende Bodenarten (Schöpfboden); von flüssiger bis zähflüssiger Beschaffenheit, die das Wasser schwer abgeben.

Bodenklasse 3:
Leicht lösbare Bodenarten; nichtbindige bis schwachbindige Sande, Kiese und Sand-Kies-Gemische mit bis zu 15 Gewichtsprozent Beimengungen an Schluff und Ton und mit höchstens 30 Gew.-% Steinen über 63 mm Korngröße und bis zu 0,01 m³ Rauminhalt. Organische Bodenarten mit besserer als breiiger Konsistenz sowie Torfe.

Bodenklasse 4:
Mittelschwer lösbare Bodenarten; Gemische von Sand, Kies, Schluff und Ton mit einem Anteil von mehr als 15 Gew.-%, sowie bindige Bodenarten von leichter bis mittlerer Plastizität und höchstens 30 Gew.-% Steine von über 63 mm Korngröße bis zu 0,01 m³ Rauminhalt.

PE 100:

Die Verlegung hat im offenen Graben mit einer Sandbettung zu erfolgen. Der Rohrgraben ist so anzulegen, dass alle Leitungsteile in frostsicherer Tiefe verlegt werden können. Die Sandbettung ist so auszuwählen, dass dessen Korngrößenzusammensetzung keine Beschädigungen der Rohre verursacht.

 

OHM Kunststoff-Rohrwerk Otto H. Meyer GmbH & Co. KG

Steller Straße 34
D-27755 Delmenhorst

Telefon +49 4221 28901-10
Telefax + 49 4221 28901-17

info@ohm-rohre.de